CMOS 4067 - 16 Kanal Multiplexer / Demultiplexer

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4067 enthält einen Multiplexer/Demultiplexer mit 16 Kanälen für analoge und digitale Daten.

CMOS IC 4067


Anwendung:
Analog- und Digital Multiplexer / Demultiplexer, A/D- und D/A-Wandlung, Signalverarbeitung

Betrieb:
Beim Analog-Betrieb —5V an Pin 12 und +5V an Pin 24 angeschlossen. Der gewählte Kanal wird durch die Adresse an AO — A3 festgelegt. Hierbei ist Low bei —5V und High bei +5V.

Im Digital-Betrieb wird Masse an Pin 12 und +3 bis +15V an Pin 24 gelegt.
Ein Low an EN (Enable), schaltet den ausgewählte Kanal durch. Ein High an EN deaktiviert alle Kanäle.

ACHTUNG! Beim Umschalten der Adresse können sich zwei Kanäle kurzzeitig (einige ns) überlappen

A7A6A5A4A3A2A1A0Out
HHHHHHHHL
XXXXXXXLH
XXXXXXLXH
XXXXXLXXH
XXXXLXXXH
XXXLXXXXH
XXLXXXXXH
XLXXXXXXH
LXXXXXXXH

Technische Daten 5V 10V
Durchlaufverzögerung 300 ns 130 ns
Stromaufnahme bei 1 MHz 0.3 mA 0.6 mA
Resistor 5V = 500Ohm, 12V = 150Ohm
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 24
       (Alle Angaben ohne Gewähr)






<<-- CMOS 4066        CMOS 4068 -->>