CMOS 4192 - Dezimale Aufwärts-/Abwärtszähler

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4192 ist ein synchroner Aufwärts-/Abwärtszähler im BCD-Format mit getrennten Takteingängen für das Hoch/Runterzählen und besitzt einen Eingang für asynchrones paralleles laden.

CMOS IC 4192


Anwendung:
Auf- und Abwärtszähler, Frequenzteiler, A/D- und D/A Wandler

Betrieb:
Im Betrieb wird Reset auf Low und /PL (Parallel Load) auf High gelegt. Bei jedem LH-Übergang an einem der beiden Takteingänge wird gezählt. Liegt ein Takt an Clock-Up an und Clock-Down liegt auf High, so word Aufwärts gezählt. Bei einem Takt an Clock-Down und einen High an Clock-Up wird Abwärts gezählt. Ein Low am /PL-Eingang läd den Zähler mit den Daten, die an P0-P3 anliegen. Ein High am Reset-Eingang löscht den Zähler. Das /Carry-Signal geht für einen halben Takt auf Low, wenn der Zähler seine maximale Zählung erreicht hat. Der Ausgang /Borrow für einen halben Takt auf Low, wenn der Zähler seine Minimale Zählung erreicht hat. Es können mehrere CMOS 4192 durch Beschaltung gekoppelt werden.

Clock UpClock Down/PLResetOperation
HHLIncrement
HHL-
HHLDecrement
HHL-
XXLLPreset
XXXHReset

Technische Daten 5V 10V
Maximale Frequenz 4.0 MHz 8.0 MHz
Stromaufnahme bei 1 MHz 1.0 mA 2.0 mA
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)





<<-- CMOS 4175        CMOS 4193 -->>