CMOS 4501 - 2 NAND mit je 4 Eingängen und 1 NOR/ODER mit 2 Eingängen

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4501 enthält zwei NAND-Gattern mit je vier Eingängen und ein NOR/ ODER-Gatter mit zwei Eingängen. Die Gatter können getrennt verwendet werden.

CMOS IC 4501


Anwendung:
UND, NAND, NOR, ODER - Schaltungen, Logische Verknüpfungen

Betrieb:
Liegt ein Low an einem oder mehreren Eingängen beim NAND-Gatter an, so ist der Ausgang auf High. Sind alle vier Eingänge auf High, geht der Ausgang auf Low.
Beim NOR-Gatter ist der Ausgnga auf Low, wenn einer oder beide Eingänge auf High sind. Sind beide Einginge Low, so geht der Ausgang auf High.

Mit dem zusätzlichen Inverter kann das Signal des NOR-Gatters an Pin 15 nochmals invertiert lals ODER) entnommen werden. Oer Inverter kar.n jedoch nicht allein verwendet werden, d.h. Pin 14 darf nicht als Eingang zum Inverter eingesetzt wtrden. Durch eine externe Verbindung zwischen Pin 10 und 11 und zwischen Pm 12 und 13 erhalt man an Pin Ii ein UND- und an Pm 15 ein NAND-Gatter mit acht Eingängen. Die Ausgange sind nicht gepuffert (US) Das Fan-Out beträgt 2L-TTL oder 1 LS-TTL.

ABCDY
LXXXH
XLXXH
XXLXH
XXXLH
HHHHH

Technische Daten 5V 10V
Durchlaufverzögerung 130 ns 70 ns
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)





<<-- CMOS 4495        CMOS 4502 -->>