CMOS 4510 - Dezimaler Aufwärts/Abwärts - Zähler

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4510 ist ein dekadischer Aufwärts / Abwärtszähler. Er besitzt eine Vorwahlmöglichkeit und kann kaskadiert werden.

CMOS IC 4510


Anwendung:
Auf- und Abwärts-Zählungen, Frequenzteiler, Synchron-Zähler

Betrieb:
Zum Betrieb wird /Carry In (/CI), Reset und Load auf Low gelegt. Bei einer Low-High-Flanke wird um Eins aufwärts oder abwärts gezählt, je nach dem welchen Zustanbd U/D hat. Am Ausgang Q0-Q3 erscheint der BCD-Code.
Mit den Eingängen P0-P3 können Daten durch einen Low-High Impuls geladen werden.
Durch ein High am Reset-Eingang wird der Zähler gelöscht.
/CI kann als Freigabe-Eingang genutzt werden. Ein Low aktiviert den Zähler, ein High verhindert die Zählung.
Um mehrere Bausteine zu kaskadieren wird der Ausgang /Carry Out (/CO) mit dem Eingang /CI eines weiteren Bausteins verbunden. Der Takt wird an alle IC's gelegt. Der /CI vom ersten IC wird auf Masse gelegt.

ResetLoadU/D/CIClockOperation
LHXXXLoad
LLXXXNo Change
LHLLCount Down
LLHLCount Up
HXXXXClear

Technische Daten 5V 10V
Maximale Frequenz 1.5 MHz 3.0 MHz
Stromaufnahme bei 1 MHz 0.4 mA 0.8 mA
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)






<<-- CMOS 4508        CMOS 4511 -->>