CMOS 4518 - Zwei synchrone Dezimalzähler

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4518 enthält zwei getrennte synchrone Zähler mit einem Teilerfaktor von 10. Sie zählen in Aufwärts-Richtung und sind nicht voreinstellbar. Beide Zähler können getrennt verwendet werden.

CMOS IC 4518


Anwendung:
Mehrstufige Zähler, Frequenzteiler

Betrieb:
Für eine Zählung liegt Reset auf Low und Enable auf High. Bei jeder LH-Flanke des Taktes zählt der Zähler um Eins weiter. Die Ausgänge folgen dem 1-2-4-8-BCD-Code.
Liegen Reset und Clock auf Low, so löst eine HL-Flanke am Enable-Eingang eine Zählung aus. Dies ist nützlich für die Kaskadierung mehrere 4518-IC's oder bei Triggerung mit negativer Flanke. Um den Zähler zu löschen (0000), so wird Reset kurzzeitig auf High. Das löschen erfolgt unabhängig vom anliegenden Takt. Um mehrere Zähler zu kaskadieren so legt man Q3 auf den Enable-Eingang der folgenden Stufe. Bei der folgenden Stufe muss dann der Takt-Eingang auf Low verweilen.


Technische Daten 5V 10V
Maximale Frequenz 2.5 MHz 6.0 MHz
Stromaufnahme bei 1 MHz 0.8 mA 1.6 mA
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)






<<-- CMOS 4517        CMOS 4519 -->>