CMOS 4532 - Prioritäts-Codierer

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4532 ist ein Baustein mit dem man Eingangssignale nach Priorität anordnen kann. Er ist ein 1-aus-8 Kodierer.

CMOS IC 4532


Anwendung:
Prioritäts-Codierer, Binär- oder BCD Codiere, Arithmetik

Betrieb:
Es gibt 8 Ringänge (0-7) und drei priorisierte Ausgänge (Q0-Q2). Im betrieb liegt Enable (El) auf High. Sind die Eingänge Low, so sind auch die Ausgänge auf Low. Die Ausgänge folgen den Eingängen nach dem Binärcode. Die höchste Zahl bestimmt die Priorität. Der IC hat keinen Speicher.

El76543210GSQ2Q1Q0EO
LXXXXXXXXLLLLL
HLLLLLLLLLLLLH
HHXXXXXXXLLLLH
HLHXXXXXXHHHHL
HLLHXXXXXHHLHL
HLLLLLLLLHLLLL

Technische Daten 5V 10V
Durchlaufverzögerung 250 ns 120 ns
Stromaufnahme bei 1 MHz 1.0 mA 2.0 mA
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)






<<-- CMOS 4531        CMOS 4536 -->>