CMOS 4547 - BCD-zu-7-Segment-Decoder und Treiber

Auswahl nach IC

Auswahl nach Funktion



Beschreibung:
Der CMOS 4547 enthält einen BCD-zu-7-Segment-Decoder. Er ist für Ströme mit bis zu 65mA ausgelegt.

CMOS IC 4547


Anwendung:
LED-7-Segment Anzeigen

Betrieb:
Im Betrieb liegt /BI (Banking Input) auf High. Die Daten im BCD-Code werden an die Eingänge A0-A3 angelegt. Ein Low an /BI stiert die Anzeige dunkel. Der Eingang kann auch zur Regulierung der Helligkeit genutzt werden (Impulsmodulation). Die LED-Anzeige benötigt eine gemeinsame Kathode und entsprechende Strom-Begrenzungswiderstände.
Nicht erlaubte Eingangscodes (A-F Hex) werden nicht angezeigt.
Maximaler Strom je Segment : 65ma
Anzeige-Zeichen 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Trigger +Trigger -/ClearQ/Q
HH
LH
XXLLH

Technische Daten 5V 10V
Durchlaufverzögerung 600 ns 300 ns
Betriebsspannung 3 - 15 V
Max. Betriebsfrequenz 50 Mhz
Temperatur -40 - +85 °C
Pins 16
       (Alle Angaben ohne Gewähr)





<<-- CMOS 4544        CMOS 4548 -->>